Permalink

0

Saisonstart

Der erste Wettkampf der Saison ging gut über die Bühne.

Bei bestem Laufwetter (18 Grad) startete ich auf die 9,8 Km lange Strecke durch die Zürcher City.

Cityrun

Auf dem ersten Kilometer herrschte ein rechtes Gedränge, so dass ich einen Moment brauchte um meinen Laufrhythmus zu finden.

Die zwei Wochen vor dem Lauf konnte ich so gut wie nicht trainieren, da mich meine beiden Schienbeine plagten. Diese hielten sich beim Cityrun dann aber erfreulich still.

Mit meiner Zeit von 52.09 war ich dann am Schluss auch sehr zufrieden.

Die Sache mit den Schienbeinen ist aber noch nicht ausgestanden. Momentan verzichte ich auf harte Läufe und demnächst geht es zur Laufanalyse. So sollten die Schmerzen hoffentlich bald verschwinden.

Leider plagt mich momentan noch eine kleine aber fiese Erkältung, deshalb verzichtete ich kurzfristig auf den Walliseller Triahtlon (und so ziemlich alle sportlichen Aktivitäten).

Als Ersatz habe ich mich für die Sprintdistanz am Zytturm Triathlon in Zug angemeldet. Darauf freue ich mich.

Permalink

0

Tagesgespräch mit Ivo Sacchi

Alexander Sautter & Ivo Sacchi.

Selfie nach der Sendung.

Diese Woche durfte ich beim Tagesgesgespräch von Radio SRF als Ferienvertretung einspringen. Das Thema: Der Umsatz der Schweizer Musikindustrie ist weiter gesunken – 12 Prozent betrug der Rückgang 2013. Musik wird heute oft gratis gehört. Was läuft schief? Mein Gast: Ivo Sacchi,  Chef des Musiklabels Universal Music Schweiz und Präsident des Branchenverbands IFPI.

Permalink

3

Journalismus: Traumjob unter prekären Bedingungen?

Wo drückt bei Journalistinnen und Journalisten der Schuh? Dieser Frage gingen Olivia Gähwiler und Florian Schweer in einem Kurzfilm nach. Befragt wurden Mitarbeitende verschiedener Medienhäuser. Meine Statements sind bei 02.12 und 05.25.

Gefragt wurde auch nach der Zukunft: Wohin geht der Weg, wie muss sich der Journalismus entwickeln? Meine Statements bei 00.23 und 01.45.

Die Videos wurden für die Tagung der SRG Deutschschweiz vom 7. Februar 2014 zum Thema «Journalismus: Traumjob unter prekären Bedingungen?» produziert. Alle Statements sind persönliche Eindrücke der Interviewpartner und nicht repräsentativ für das jeweilige Medium.

Permalink

2

Mein Sportkalender 2014

Uster Triathlon

Welche Rennen soll ich dieses Jahr bestreiten? Stand heute habe ich mich für die Teilnahme an folgenden Wettkämpfen entschieden:

• 06. April: Zurich Cityrun, 10 Km.

• 13. April, Walliseller Triathlon, Kurzdistanz

• 10. Mai, GP Bern, 16,093 Kilometer

• 29. Mai, Flughafenlauf Zürich, 17 Kilometer

• 26. Juli, Züri Triathlon, Olympische Distanz

• 24. August, Rheinfall Lauf, 7 Km

• 13. September, Seeland Triathlon Murten, Olympische Distanz

• 14. Dezember, Silvesterlauf Zürich, 10 Km

Gerne hätte ich auch am Uster-Triathlon teilgenommen. Doch leider findet er dieses Jahr nicht statt.